Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neue Nachrichten aus Rickenbach: Die braune Eule - Orchideenwiese PSW Egg

01. 07. 2022

Das Foto ist etwas unscharf, aber man sieht die Zeichnung sehr gut. Die Tiere kommen in Mitteleuropa häufig häufig und weit verbreitet vor und leben sowohl in trockenen als auch in feuchten Gebieten, wie z. B. auf Feuchtwiesen, Wiesen und Trockenrasen. Mir viel der kleine Falter sofort auf, da er ein orangebraunes Band hatte. Die Raupen findet man auf Schmetterlingsblütler.

Es ist immer etwas Glück, wenn man ihn mit geöffneten Flügeln fotografieren kann. Ich mache hier meistens in Annäherung 10 Fotos und suche das beste für euch raus.

Die Braune Tageule bildet zwei Generationen im Jahr, deren Falter von Ende April bis Mitte Juli und von Ende Juli bis Ende August fliegen. Die Tiere sind, ungewöhnlich für Eulenfalter, tagaktiv und fliegen Blüten an. Nur so konnte ich ihn entdecken, da ich bisher immer am Tag unterwegs war (s. auch Wikipedia).

 

Bild zur Meldung: Braune Eule (Euclidia glyphica) Orchideenwiese PSW Egg