Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neue Nachrichten aus Rickenbach: Der Hartheu-Spanner - Orchideenwiesen PSW Egg

01. 07. 2022

Und wieder etwas Neues für mich: Der Hartheu-Spanner. Ist er nicht wunderschön?

 

Der Hartheu-Spanner erreicht eine Größe von etwa 35 bis 45 Millimetern. Die Art ist tagaktiv und für einen Vertreter aus der Familie der Spanner relativ groß, wodurch sie bei flüchtiger Betrachtung für einen Weißling gehalten werden kann (was ich auch gedacht habe). Ein sicheres Unterscheidungsmerkmal sind die fadenförmigen Fühler des Hartheu-Spanners, während diese bei Tagfalter keulenförmig ausgebildet sind. Auch im Flugverhalten unterscheidet er sich von den Weißlingen. Die Tiere ruhen in der niederen Vegetation und fliegen nur wenige Meter wenn sie aufgescheucht werden. Von ähnlichen Spannern unterscheidet er sich durch eine kontrastreiche dunkle Äderung der Flügel (s. Wikipedia). Genau das ist mir hier auch aufgefallen. Bei meinem Tier sticht die dunkle Äderung wirklich heraus. Vergleiche mit dem Baum-Weißling.

 

Bild zur Meldung: Hartheu-Spanner (Siona lineata) auf der Orchideenwiese PSW Egg