Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neue Nachrichten aus dem Hotzenwald-Naturgarten: Eichhörnhen im Naturgarten bei der Nuss-Ernte

05. 09. 2021

Wir lieben Eichhörnchen. Sie sind so elegante Tiere. Die reinsten Akrobaten. Heute konnte ich einige bei uns im Naturgarten beobachten. Aber nicht wie üblich beim Erdnuss-Spender, sondern bei den Haselnüssen in unserer Wildsträucher-Hecke. Frisch schmeckt halt doch am Besten.

 

Schon gewusst: Der SWV hat beim Alpenpanorama-Sitzplatz in Bergalingen noch den Eichhörnchen-Platz zusammen mit dem Landwirt Schleicher für den Premium-Weg gebaut. Die Eichen-Sitzmöbel wurden wieder von unserem Mitglied und Schreiner-Künstler Johann Lauber gebaut. Auf dem Babysitz ist ein Eichhörnchen geschnitzt, so ist der Name entstanden. Wollen wir hoffen, dass auch Eichhörnchen sich beim Platz sehen lassen.

Wie haben einen Nuss-Spender aufgehängt, in der Hoffnung welche anzulocken.

 

Bild zur Meldung: Rotes Eichhörnchen in der Haselnuss-Hecke